4. Großes Solidaritätskonzert und Fiesta Lateinamerikas

9. & 10. Oktober 2021 - Kulturzentrum Sugar Mountain München

Argentina.jpg
Brasil.jpg

Mit dem 4. Großen Solidaritätskonzert haben wir unsere Solidarität der zwei grössten Länder Südamerikas gewidmet: ARGENTINIEN und BRASILIEN . Wie immer bleiben die Kinder im Not im Fokus unserer Aufmerksamkeit und die Notwendigkeit, ihnen Ernährung, Bildung und Schutz anzubieten, umso dringender im Zeiten von Corona. Nach Projekten in Perú, Mexiko, Kolumbien und Bolivien haben 2021 zwei großartige Projekte  von der generierten Einnahmen profitiert:
 

1. Las Abuelas Cuentacuentos (El Chaco, Argentinien): 

Das Projekt, das auf die Tradition der geschichtenerzählenden Oma aufbaut, wurde von dem Schriftsteller und Journalisten Mempo Giardinelli initiiert. Ihr Sitz ist in der Provinz Chaco im einer der ärmsten Regionen Argentiniens.Dieses Projekt will humanitäre Hilfe für die Kinder mit Betreuung und Bildung verbinden, um ihnen eine bessere Chance auf ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben zu verhelfen. Damit ist das Programm auch wichtiges Hilfsmittel für eine geistige und kulturelle Entwicklung der Region.

fundamgiardinelli.org  und   http://www.fundamgiardinelli.org/aleman.html

 

2. Cantinho do Ceu (Aracaju / Sergipe, Brasilien)

Das Projekt Cantinho do Céu wurde 2002 in Brasilien von dem Ehepaar Thomas und Cinira Zettler gegründet. Heute werden rund 200 Kinder aus den Favelas (Elendsvierteln) von Aracaju im Bundesstaat Sergipe mit dem Wichtigsten versorgt: Nahrung, Kleidung, Bildung, und liebevolle Zuwendung. Für die Kinder ist der Hogar ihr Zuhause, in dem sie Zusammenhalt, Liebe und Geborgenheit erfahren. Das Projekt möchte diesen Kindern ein "Cantinho do Céu", ein "Stückchen Himmel" und die Chance auf eine bessere Zukunft schenken...

https://www.cantinhodoceu.org.br

Für das Jahr 2021 wurde unsere Veranstaltung auf 3 Events erweitert: Der Start mit einer argentinischen Milonga mil Live Musik von Quinteto Garufa und Lo de Laura. Dann ein Kinder-Musical mit Luis Borda & Friends, Als krönender Abschluss das Grosse Solidaritätskonzert mit brasilianischen Musik von Luis, Guto & Friends, Samba mit Rosana Amanda, argentinischen Folklore mit Marco und Vanesa und das feiernde Finale mit Ximena & Consorcio Latino

Für die die gesamte Veranstaltung haben wir uns an die  geltenden Hygiene- Bestimmungen  gehalten. Wir haben alle Kontaktnummer und -Adressen aller Künstler, Publikum und Helfer gesammelt.

Unseres Wissens ist keine einzige Ansteckung  gemeldet worden